Unsere Gemeinde

Gemeindegebäude der Kreuzkirche Wunstorf 

Unsere Gemeinde zählt aktuell (Stand 08/2014) ca. 40 Gemeindeglieder. Dazu kommen noch einmal annähernd ebensoviele Menschen des Feundeskreises der Gemeinde.

1996 als Tochtergemeinde der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Barsinghausen (heute Hoffnungsgemeinde) gegründet, sind wir eine Zweiggemeinde der Evangelisch-Freikirchlichen Gesamtgemeinde Hannover K. d. ö. R.

2010 haben wir unser neues Gemeindegebäude bezogen.

Neben sonntäglichen Gottesdiensten und Gebetsstunden am Mittwochabend pflegen wir die Gemeinschaft bei unterschiedlichen Anlässen. Gelegentlich kann es Konzertveranstaltungen geben sowie auch Filmvorführungen. Unsere Termine und Veranstaltungshinweise geben Ihnen aktuelle Auskunft.

Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Hier ein kurzer Abriss unserer bisherigen "Gemeindegeschichte":

27.10.1996 Die Gemeinde wird von Gründungspastor Georg Hermann, damals Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Barsinghausen (heute: EFG Essen-West) gegründet und bezieht Räume in der Hagenburger Straße 8 (damals noch hinter der BP-Tankstelle). Die Gottesdienste finden in der Anfangszeit sonntags um 19.30 Uhr statt und wechseln sich jeweils mit Bibelstunden ab.
1997 - 1999 Mit Stefan Gründel verfügt die Gemeinde über einen eigenen Pastor.
22.10.2006

Die Gemeinde feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Bilder von dem Jubiläumsgottesdienst sehen Sie hier.

31.10.2010

Unsere Gemeinde übernimmt das ehemalige Gemeindehaus der Neuapostolischen Kirche Wunstorf im Amtshausweg 23. Mit einem feierlichen Eröffnungsgottesdienst am Reformationstag (31. Oktober) wird das Gemeindegebäude der Öffentlichkeit vorgestellt und der Gemeinde übergeben.Das neue (alte) Gemeindehaus bietet Platz für 150 Menschen und somit Raum für viel Erweiterung.

06.09.2015 Im NaturErlebnisBad Luthe wird Heiko bei 16 Grad Wassertemperatur getauft. Hier geht's zum Bericht in den Schaumburger Nachrichten.
23.10.2016 In einem Dankgottesdienst zum 20-jährigen Bestehen unserer Gemeinde feiern wir dieses Jubiläum. Die Predigt zu diesem Anlass hielt Pastor Georg Hermann (Essen). Ein paar Schnappschüsse von der Feier finden Sie hier.
05.05.2017 In Wunstorf findet heute zwischen 18 und 24 Uhr die 1. Ökumenische Lange Nacht der Kirchen statt. Beteiligt sind die Kirchen und Gemeinden in citynaher Lage, wie z. B. die Ev.-luth. Gemeinden Corvinus, Bokeloh und Stiftsgemeinde, K21, die Gemeinde mittendrin sowie unsere Gemeinde. Veröffentlichungen hierzu finden sich bei der kath. Bonifatius-Gemeinde, der Stifts-Kirchengemeinde, beim Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf, sowie in der HAZ.
   
   

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Über die Evangelisch-Freikirchliche Gesamtgemeinde Hannover K.d.ö.R. gehören wir dem Netzwerk des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. an. Darüber hinaus gehören wir dem Landesverband Niedersachsen - Ostwestfalen - Sachsen-Anhalt im BEFG an.



Bundesrat: Abschlussbericht zu „Im Dialog zum Kreuz“

„Der Tod Jesu Christi bewirkt Heil für uns Menschen.“ Dieser Glaubenskonsens ist durch den BEFG-Gesprächsprozess „Im Dialog zum Kreuz“ erneut bekräftigt worden..

16.05.2024

Bundesfinanzen 2023 und 2024: Investitionen in Strukturveränderung

Der kaufmännische Geschäftsführer des BEFG, Volker Springer, legte am 10. Mai den Delegierten der Bundesratstagung in Kassel einen ausgeglichenen Haushalt für 2023 vor.

16.05.2024

Ihr Weg zu uns...

Ihr Abfahrtsort:

Kreuzkirche Wunstorf Amtshausweg 23 31515 Wunstorf

Herrnhuter Losung

Mittwoch, 22.05.2024

Er sandte Erlösung seinem Volk und gebot, dass sein Bund ewig bleiben soll.

Psalm 111,9

Jesus Christus selbst ist die Versöhnung für unsre Sünden, nicht allein aber für die unseren, sondern auch für die der ganzen Welt.

1. Johannes 2,2

(c) Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine
weitere Infos unter: www.losungen.de

Social Media

Facebook-Button